TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN [TCM]

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, ist eine ganzheitliche Behandlung von Erkrankungen und Störungen. Die TCM baut auf einen Erfahrungsschatz von über 5000 Jahren auf. Die wichtigsten Behandlungsmethoden in der TCM sind Akupunktur, Heilkräuter, Ernährung, Tuina und Qi Gong. Sie greifen ineinander über und ergänzen sich gegenseitig.

Die TCM sieht Ihren Körper und Seele als „integriertes Ganzes“ unter Berücksichtigung Ihrer Konstitution, Lebensumstände und Umwelteinflüsse. So kann auf Ihre individuelle Situation, Erkrankung und Krankheitsentstehung eingegangen werden. So wie Sie mit all Ihren Beschwerden und Gegebenheiten ein kleines Pusselspiel und damit auch jeder für sich ein kleines Kunstwerk ist, so ist auch die Behandlung durch TCM ein auf Sie abgestimmtes Konzept. Gerade diese Vielfalt und Variationsmöglichkeit der Behandlung und das Verständnis für das Zusammenspiel unterschiedlichster Faktoren bei einem Krankheitsbild, macht die Stärke der TCM mit Akupunktur, Heilkräutern und Ernährung und damit ihren hohen Erfolg der Behandlung aus.

Aus 384 Akupunkturpunkten der Meridiane und vielen Extra Punkten wird ein Akupunktur-Set von 8-15 Punkten für Sie ausgewählt, welches bei jeder Akupunktur-Behandlung wieder aufs Neue an Ihre aktuellen Beschwerden angepasst wird.

Aus 5000 bis 6000 Heilkräutern wird eine Mischung aus 5-17 Heilkräutern zusammengestellt. Jedes der Heilkräuter hat dabei eine ganz bestimmte Wirkung und Aufgabe im Verbund mit den anderen. Auch die Heilkräuter-Zusammenstellung wird immer wieder Ihrem Beschwerdebild angepasst.

 Der Ernährung kommt eine große Bedeutung zu, da sie eine der wenigen Möglichkeiten ist sich Energie zuzuführen. Über die richtige Ernährung und Ihre Lebensführung können Sie selber großen Einfluss auf Ihre Erkrankung und Beschwerden nehmen und den durch Akupunktur und Heilkräuter erlangten Therapieerfolg später halten.

Solch eine differenzierte, auf den einzelnen mit all seinen Beschwerden abgestimmte Behandlung, kann kaum eine andere Behandlungsmethode bieten.

AKUPUNKTUR

Die Kenntnis über die Leitbahnen ist Grundvoraussetzung für die Entwicklung einer erfolgreichen Akupunktur-Therapie.

CHIN. KRÄUTERTHERAPIE

In der chinesischen Medizin ist die Kräutermedizin neben der Akupunktur und der Diätetik die wichtigste Therapieoption.

CIN. DIÄTETIK

Das Verständnis für die chinesische Diätetik kann eine große Hilfe sein auf dem Weg zu einem gesunden Leben.

TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, ist eine ganzheitliche Behandlung von Erkrankungen und Störungen.