CHINESISCHE KRÄUTERTHERAPIE

Der Kern der chinesischen Kräuterheilkunde liegt im Geschick des Therapeuten, Rezepturen so fein abzustimmen und zu modifizieren, dass sie genau den Merkmalen und Veränderungen im Disharmoniemuster des Patienten entsprechen.

In der chinesischen Medizin stellt die Kräutermedizin neben der Akupunktur und der Diätetik die wohl wichtigste Therapieoption dar und ist in China das häufigste therapeutische Verfahren. Die 400 wichtigsten Arzneimittel sind bei uns in Deutschland über Apotheken erhältlich, die für Identität, Qualität und Reinheit garantieren.

Die Anfänge der Kräutermedizin sind vor vielen tausend Jahren in den chinesischen Bergen zu suchen, als taoistische Mönche auf der Suche nach dem „Elixier des ewigen Lebens“ die Wirkungsweise vieler Kräuter systematisierten und in die Ordnungsweise der 5 Elemente einfügten.

AKUPUNKTUR

Die Kenntnis über die Leitbahnen ist Grundvoraussetzung für die Entwicklung einer erfolgreichen Akupunktur-Therapie.

CHIN. KRÄTERTHERAPIE

In der chinesischen Medizin ist die Kräutermedizin neben der Akupunktur und der Diätetik die wichtigste Therapieoption.

CIN. DIÄTETIK

Das Verständnis für die chinesische Diätetik kann eine große Hilfe sein auf dem Weg zu einem gesunden Leben.

TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, ist eine ganzheitliche Behandlung von Erkrankungen und Störungen.